Mittwoch, 25. April 2012

Geburtstagskuchen

Und natürlich darf der Geburtstagskuchen nicht fehlen....

Kommentare:

  1. Hmmm... DER sieht ja lecker aus. Davon hätt ich auch gern ein Stückchen. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,
    nach meiner Kindergeburtstagskuchen suche bin ich bei google auf deinen süßen gestoßen.Der ist toll:-)
    Könntest du mir vielleicht sagen welche creme du innen hast?Würde Ihn für den 1.1. backen wollen.
    Danke im vorraus;.)
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      ich habe den Kuchen bereits mit verschiedenen Füllungen gemacht. Entweder Quark mit Erdbeeren, Mandarinen oder Aprikosen, backfester Puddingcreme von Dr. O. oder Sahne (Sahnefestiger wäre ideal).
      Viel Spaß beim Backen und einen guten Rutsch.
      Liebe Grüße Irene

      Löschen
  3. Hab vielen Dank für die schnelle Antwort:-)
    Der Kuchen ist eben fertig geworden und sieht total süß aus.Hab die Creme mit einer Sahne-Quarkmischung und Mandarien gemacht.Jam jam...Ich hoffe er kommt gut an.
    Ich wünsche dir und deinen liebsten auch einen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      und wie ist der Kuchen angekommen? Mein Sohn wünscht sich diesen für seinen 4. Geburtstag wieder. Vielleicht probier ich mal Schokoküsse oder nur Erdbeeren für den Innenteil aus.
      Liebe Grüße Irene

      Löschen
  4. Hallo Irene, bin auch auf der Suche nach einer netten Idee für Geburtstagskuchen für meine Tochter über Google auf diesen Kuchen gestoßen. Sieht toll aus. Den würde ich gerne backen. Was für ein Kuchen wäre hier gut geeignet? Hättest du mir vielleicht sogar ein Rezept?
    Liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga,
      sorry ich war in Urlaub und habe mich nun durch jede Menge Mails gekämmpft. Als Kuchen habe ich ganz normalen Marmorkuchen mit verschiedenen Füllungen gemacht. Entweder Quark mit Erdbeeren, Mandarinen oder Aprikosen, backfester Puddingcreme von Dr. O. oder Sahne (Sahnefestiger wäre ideal).
      Viel Spaß beim Backen und wenn du noch Fragen haben solltest melde dich am Besten per Mail an irenelade@netcologne.de
      Liebe Grüße
      Irene

      Löschen